Leineweber-Markt

Das Stadtfest mit Tradition

Ende Mai wird die Bielefelder City zur Open-Air-Veranstaltungsbühne: Dann genießen Besucher aus ganz Ostwestfalen-Lippe fünf Tage lang eine überaus unterhaltsame Mischung aus Live-Konzerten, Open-Air-Disco, Kinderprogramm, Kleinkunst, Kirmestrubel, Streetfood u.v.m. Gefeiert wird in der Bielefelder Altstadt sowie auf dem Jahnplatz mit Bühnen für Live-Musik und Kultur-Acts. Hinzu kommen Fahrgeschäfte und Spiel-Bereiche für Kinder. Am Leineweber-Markt-Sonntag lädt die Innenstadt außerdem zum Shoppen ein. 

 

LEA und Lions Head rocken den Leineweber 

Die großen Konzert-Abende auf dem Jahnplatz zählen zu den Höhepunkten des Leineweber-Markts in Bielefeld. 

Zum Start des Leineweber-Markts in Bielefeld am Mittwoch, 29. Mai 2019, können sich die Besucher auf ein Konzert-Highlight freuen. Auf der großen Jahnplatz-Bühne tritt am ersten Abend des fünftägigen Stadtfests die deutsche Singer-Songwriterin „LEA“ auf. Die 26-Jährige befindet sich nicht erst seit ihrem Hit „Leiser“ auf der musikalischen Überholspur. 

Als Premiere auf dem Leineweber-Markt wird der Auftritt von LEA in Gebärdensprache übersetzt. Die Dolmetscherin Laura M. Schwengber arbeitete schon bei der Ausstrahlung des „Eurovision Song Contest“ für den NDR und stand live beim „Wacken Open Air“ vor Tausenden Besuchern auf der Bühne. Als Voract möchte am 29. Mai der deutsche Youtube-Star Moritz Garth das Publikum mit seiner Musik berühren.

„Lions Head“ tritt am Donnerstag, 30. Mai, auf. Der New Yorker Musiker eroberte mit Hits wie „Begging“ und „When I Wake up“ die Radiosender und Online-Playlisten. Lions Head, bürgerlich: Ignacio „Iggy“ Uriarte, vermischt für seine leichtfüßige Pop-Musik elektronische Klänge, treibende Rhythmen und melodiöse Gitarren.

Als Vorgruppe von Lions Head tritt die Band „Kathrina“ aus Rheda-Wiedenbrück auf. Die fünf Jungs holten beim Leineweber-Fan-Voting von Bielefeld Marketing die meisten Stimmen und sicherten sich so den Auftritt auf der Jahnplatz-Bühne. Kathrina setzen auf deutschsprachige Singer-Songwriter-Texte, die zum Nachdenken anregen. Dabei haben sie ein Faible für Augenzwinkern und Ironie.

 

Das komplette Programm erscheint hier Anfang Mai!

Newsletter

Jetzt für die regelmäßige Zusendung des monatlichen Veranstaltungskalenders registrieren!