Historische Sammlung Bethel

Die Historische Sammlung, ein 1981 gegründetes Museum zur Geschichte Bethels, präsentiert sich im Jahr des 150-jährigen Einrichtungsjubiläums mit einer neuen Dauerausstellung.

Schicksale von betreuten Personen ziehen sich als roter Faden durch die Dauerausstellung und veranschaulichen die Entwicklung der Einrichtung, der Arbeitsbereiche, der Behandlungsmöglichkeiten und der Lebensbedingungen der Menschen in Bethel. Eine Sonderausstellung zeigt, wie sich Pflege im Krankenhaus vom 19. Jahrhundert bis heute verändert hat. Es besteht die Möglichkeit, die Bereiche im Rahmen von Führungen kennenzulernen und Dinge auszuprobieren. Ergänzt wird das Angebot durch ein abwechslungsreiches Musikprogramm. Es beginnt mit einer Hommage an Neil Young, geht weiter mit Musik der Swing Kids und internationalen Lieblingsliedern. Der Laden Mobile ist an dem Abend auch geöffnet.

Programm  
18.00 Führung durch die Dauerausstellung
19.00 Eine Hommage an Neil Young mit The Youngmen
20.00 Führung durch die Sonderausstellung
20.30 „Keep swingin“ – Musik, die einst verboten war, mit den Swing Kids
21.30 Führung durch die Dauerausstellung
22.00 Internationale Lieblingslieder mit Touch of Sound
23.00 Führung durch die Sonderausstellung
0.00 Führung durch die Dauerausstellung
Essen & Trinken Zum Jubiläum ein historisches Süppchen und Heiß- und Kaltgetränke
Bus & Bahn Nachtansichten-Shuttle-Bus 2: Haltestelle Bethel
  Buslinien 28, 29, 87, 88, 95, 122, N6, N7: Haltestelle Bethel
  StadtBahn Linie 1: Haltestelle Bethel
  moBiel Online-Fahrplanauskunft

Historische Sammlung Bethel
Newsletter

Jetzt für die regelmäßige Zusendung des monatlichen Veranstaltungskalenders registrieren!