Foto: Markus Jäger

Ateliers 237

Seit über zehn Jahren arbeiten hier Künstler der Sparten Malerei, Grafik und Fotografie auf fast 800 Quadratmetern Fläche in neun verschiedenen Ateliers.

Raum für Kunst bieten die Ateliers 237 in charmanter Industriearchitektur einer ehemaligen Textilfabrik. Verschiedene Ausstellungsräume, Atelierbesuche, Künstlergespräche und Führungen erwarten den Besucher. Am Abend hat man die Gelegenheit, im gleichen Gebäude die größte argentinische Tango-Tanzschule Bielefelds zu besuchen und auf Wunsch an einem Crash-Kurs im Tango kostenlos teilzunehmen.

Programm  
19.00 Tango-Crashkurs mit Marcus Freitag
20.15 Fellfisch – performative Lesung Hörstücke, Text und Ton Lars Zwickies (Gitarre), René Eschengerd (Gesang) und Anna Bella Eschengerd (Texte). Die absurden und surrealen Innenwelten der Texte entwerfen eine extraordinäre Welt von bizarrer emotionaler Architektur.
21.30 Tango-Show
Essen & Trinken Argentinische Spezialitäten vom Grill, Wein
Bus & Bahn Buslinie N12: Haltestelle Finkenstraße
  StadtBahn Linie 2: Haltestelle Finkenstraße
  moBiel Online-Fahrplanauskunft

Ateliers 237
Newsletter

Jetzt für die regelmäßige Zusendung des monatlichen Veranstaltungskalenders registrieren!