Stickvorführung

Christa Paßfall stickt Monogramme in Servietten und Taschentücher

Christa Paßfall hat früher als Stickerin in der Wäschefabrik Winkel gearbeitet, die nun als Museum für Besucher offen steht. An diesen Nachmittag können sich die Besucher von ihr Servietten oder Taschentücher mit Monogrammen besticken lassen. Dabei kommt eine alte Adler-Stickmaschine zum Einsatz. Im Museum können zuvor Servietten und Taschentücher erworben werden.

Eintritt: 3,00 €, erm. 1,50 €

Museum Wäschefabrik
Newsletter

Jetzt für die regelmäßige Zusendung des monatlichen Veranstaltungskalenders registrieren!