Herbstimpressionen auf dem Sennefriedhof

Grabstätten und Grabarten auf einem der größten Waldfriedhöfe Deutschlands

Der Herbst ist die die Zeit, in der sich die Natur zurückzieht. Das Leben zeigt sich vergänglich. Vor dem Abschied in die Winterruhe warten jedoch die vorhandenen Laubgehölze mit einer großartigen Palette warmer Herbstfarben auf. Eine wundervolle Zeit, um dem schönen Waldfriedhof mit seinen vielen Grabstätten und unterschiedlichen Grabarten einen Besuch abzustatten. Die Grabstätte ist ein Ort des Gedenkens an die dort bestatteten Angehörigen und Freunde. Sie sollte mit Bedacht ausgewählt werden. Um sich über die vielfältigen Grabarten in Ruhe ein Bild zu verschaffen, laden wir Interessierte zu einem Spaziergang über den herbstlichen Sennefriedhof ein, um neben besonderen Grabfeldern Grabarten wie Baumgrabstätten, Urnenstelen, Rasengrabstätten etc. kennenzulernen. Auch die traditionelle Grabarten wie Reihen- und Wahlgrabstätten werden vorgestellt. Des Weiteren werden Fachbegriffe wie Ruhezeit und Nutzungszeit näher erläutert sowie allgemeine Auskünfte zu den Friedhofsgebühren gegeben.
Veranstaltungsort: Sennefriedhof - Haupteingang Brackweder Straße
Brackweder Straße 80, 33647 Bielefeld
Eintritt frei

Bielefeld-Brackwede
Newsletter

Jetzt für die regelmäßige Zusendung des monatlichen Veranstaltungskalenders registrieren!