Fressen und gefressen werden - Die Welt im Glas

Workshop für Kinder ab 8 Jahren

Um zu verstehen, was ein Ökosystem ist und wie es funktioniert, schlüpfen wir selbst in die Rolle von Räuber, Beute und Co. Spielerisch entdecken wir, dass in einem ökologischen Kreislauf jede Pflanze und jedes Tier einen ganz bestimmten "Job" hat, und wie alle zusammen "arbeiten". Wir erfahren, was wir selbst tun können, um Ökosysteme zu schützen und erschaffen ein kleines Ökosystem im Einmachglas zum Mitnehmen.

Bitte mitbringen: großes Einmachglas, z.B. Gurkenglas
Leitung: Ingo Höpfner
Teilnahmegebühr: 10 €
Treffpunkt: Verwaltung, Adenauerplatz 2, 33602 Bielefeld
Anmeldung erforderlich unter Tel.: 0521/ 51- 6734

Naturkunde-Museum
Newsletter

Jetzt für die regelmäßige Zusendung des monatlichen Veranstaltungskalenders registrieren!