Foto: Andreas Darkow

Pauluskirche (ev.)

Die Pauluskirche wurde im Jahr 1883 eingeweiht. Sie ist ein Ort der Begegnung mit Gott. Heute feiern hier jeden Sonntag 200 Menschen lebendige Gottesdienste.

Lichtblicke – auf der Suche nach dem bleibenden Licht geht es auf eine Reise durch die biblischen Bücher. Eine Live-Performance, better Stuff, mit Burkard Jost wirft einen Lichtstrahl auf das Leben. Von Bach bis Pop eröffnen sich Lichtblicke in geistlicher Musik aus fünf Jahrhunderten. Töne wie Licht entlockt Johannes Hofmann seiner Klarinette. Es werde Licht!

Programm  
18.00 – 18.45 Von Bach bis Pop
19.00 – 19.45 Lichtblicke und better Stuff – Lesung und Live-Performance
20.00 – 20.45 Von Bach bis Pop
21.00 – 21.45 Lichtblicke und better Stuff
22.00 – 22.30 Musikalische Kapriolen auf der Klarinette
23.00 – 23.45 Von Bach bis Pop
0.00 – 0.45 Lichtblicke und better Stuff
Essen & Trinken Paulusbratwurst, Brot, Käse, Trauben, Getränke
Bus & Bahn Nachtansichten-Shuttle-Bus 1: Haltestelle Arbeitsamt
  StadtBus Linien 24, 25, 26, 27: Haltestelle Pauluskirche
  moBiel Online-Fahrplanauskunft

Pauluskirche (ev.)
Newsletter

Jetzt für die regelmäßige Zusendung des monatlichen Veranstaltungskalenders registrieren!