vielHarmonie

Live-Musik und Feuerwerk im Bürgerpark

Dieses Musikerlebnis ist in der Region einmalig: In Bielefeld treffen beim Konzert-Event „vielHarmonie“ am 5. Juli 2019 Musik und Feuerwerk aufeinander – und das Ganze vor der Kulisse des Bielefelder Bürgerparks.

Der Bürgerpark verwandelt sich in einen Open-Air-Konzertsaal. Auf der Bühne zeigen die Bielefelder Philharmoniker ihr Können, den Himmel darüber erleuchten zum großen Konzert-Finale die Feuerwerkspezialisten der Bielefelder Firma FlashArt.

Das Konzert beginnt um 20.30 Uhr. Zum großen Finale, wenn es langsam dunkel wird, startet das Feuerwerk. Die Philharmoniker unter der Leitung von Alexander Kalajdzic und die Feuerwerk-Techniker müssen sich auf den Takt genau aufeinander einstellen, um die perfekte Choreographie für Ohren und Augen zu erschaffen.

Ausweichtermin:

Da Open-Air-Veranstaltungen immer einem Wetter-Risiko unterliegen, gibt es einen Ausweichtermin am gleichen Wochenende: am Sonntag, 7. Juli 2019. Sollte das Konzert am Freitag, 5. Juli 2019, witterungsbedingt verschoben werden müssen, gelten gekaufte Tickets automatisch für den Ersatztermin. Wer sich eine Karte gekauft hat, aber den Ausweichtermin nicht wahrnehmen kann, kann das Ticket an der Vorverkaufsstelle zurückzugeben, wo die Karte gekauft wurde.

Ticketvorverkauf:

vielHarmonie
20 € | erm. 18 €* | Online-Tickets

Kombi-Ticket Nachtansichten und vielHarmonie
24 € | Online-Tickets (Vorverkauf bis 26.4.19)

Nachtansichten
10,00 € | erm. 8,00 €* |Online-Tickets

*ermäßigte Preise gelten für Schüler, Studenten und Menschen mit Behinderung gegen Vorlage eines entsprechenden Ausweises. Für Kinder bis 14 Jahre in Begleitung Erwachsener ist der Eintritt frei. Bei der Onlinebestellung bitte unter Anmerkungen angeben

Weitere Informationen für Besucher:


  • Der Einlass beginnt um 18.30 Uhr.
  • Es gibt keine Bestuhlung. Decken und kleinere Sitzmöglichkeiten (Klapp- und Campingstühle, Hocker oder Sitzkissen) dürfen mitgebracht werden. Das Mitnehmen von Sonnenschirmen und Tieren (außer Blindenhunde) ist nicht gestattet.
  • Vor Ort gibt es gastronomische Angebote. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im eingeschränkten Umfang erlaubt. Gestattet sind max. ein Liter Getränke pro Person (z.B. Wasser, Softdrink, Bier oder Wein; keine hochprozentigen Alkoholika) sowie kleinere Portionen „Picknick-Essen“ (z.B. Obst, Baguette oder Käsewürfel). Grill- und Kochgeräte aller Art dürfen nicht mitgebracht werden.
  • Besucher sollten für die Anreise die öffentlichen Verkehrsmittel nutzen (Bus- und Stadtbahnhaltestelle Rudolf-Oetker-Halle). Rund um den Park stehen nur wenige Parkplätze zur Verfügung. Menschen mit Behinderungen finden an der Lampingstraße speziell eingerichtete Parkplätze. Eine öffentliche Möglichkeit sind die Parkflächen auf dem Johannisberg (neben dem Kletterpark). Für Auswärtige empfiehlt sich ansonsten, das Park&Ride-Angebot zu nutzen und den Wagen an den Stellplätzen an der Universität Bielefeld oder an den Stadtbahn-Endhaltestellen Senne, Schildesche, Milse und Sieker stehen zu lassen.
  • Sofern die Veranstaltung nicht ausverkauft ist, öffnet die Abendkasse um 18.30 Uhr (Eingänge Stapenhorststraße/Rudolf-Oetker-Halle sowie Lampingstraße/Wertherstraße). Kinder unter 14 Jahren dürfen kostenlos auf das Gelände. Auf Anfrage muss ein Ausweisdokument vorgezeigt werden können (z.B. Schülerausweis).
  • Um sich Plätze zu sichern, wird Familien mit Kindern empfohlen, möglichst frühzeitig zu kommen.
  • Die Veranstaltung endet gegen 23.00 Uhr.

Bürgerpark
Newsletter

Jetzt für die regelmäßige Zusendung des monatlichen Veranstaltungskalenders registrieren!