YES WE ALL BLEED

Fotoausstellung

Vor 25 Jahren brach in Bosnien-Herzegowina ein Krieg aus.

Der Bielefelder Student Simon Thies hat sich mit seiner Kamera nach Bosnien-Herzegowina aufgemacht und nicht zuletzt den Spuren des Bürgerkrieges nachgeforscht. 25 Jahre nach Beginn des Krieges, der nach dreieinhalb Jahren durch das Abkommen von Dayton beendet wurde, zeigt er eindrucksvolle Momentaufnahmen aus dem Alltagsleben einer Region auf der Suche nach Normalität.

Ort: Eingangsbereich C01

Kontakt:
Simon Thies
simon.thies@gmx.net
www.facebook.com/SimonThies.Fotografie

Universität Bielefeld
Newsletter

Jetzt für die regelmäßige Zusendung des monatlichen Veranstaltungskalenders registrieren!