Sonnenaufgangskonzerte

»Gisbert zu Knyphausen (solo)«

Musik über den Dächern Bielefelds! Sonntagsmorgens in der Dämmerung spielen national und international bekannte MusikerInnen auf dem Gelände der Sparrenburg. Hier ist jeder willkommen, guter Kaffee und schmackhaftes Frühstück stehen bereit – sich schlaftrunken in den Armen liegen, den Sonnenaufgang genießen, der Musik lauschen...

Zum Abschluss der Konzertreihe spielt der Sänger und Gitarrist Gisbert zu Knyphausen. Spätestens seit seinem zweiten Album »Hurra! Hurra! So nicht.« aus dem Jahr 2010 gehört der Sänger und Gitarrist Gisbert zu Knyphausen hierzulande zur ersten Garde der Songschreiber.


Der Eintritt ist frei! Der Gast hat somit die Möglichkeit die Konzerte für freien Eintritt spontan zu besuchen. Dennoch: Die Kapazität ist begrenzt. Für Besucher die sich den Einlass sichern möchten werden Freitickets für die Konzertreihe auf der Homepage des Bunker Ulmenwall verlost: bunker-ulmenwall.org/sonnenaufgang


Gefördert durch die Stiftung der Stadtwerke Bielefeld, die Sparkasse Bielefeld und das Kulturamt Bielefeld

Sparrenburg
Newsletter

Jetzt für die regelmäßige Zusendung des monatlichen Veranstaltungskalenders registrieren!