©Kike-Photography

Treptow + Feine Herren

Kantiger Liedermacher-Rock unter rauer Oberfläche – mit Sehnsucht im Kern, aber vorgetragen von drei schlagfertigen Kindsköpfen: Dafür stehen Treptow. Am Rand des gleichnamigen Berliner Viertels liegt ruhig und wie aus der Zeit gefallen das Studioschiff, auf dem sich Sänger und Gitarrist Philipp, Bassist Schuwe und Schlagzeuger Lukas regelmäßig einschließen. Country-Rhythmen treffen auf Chanson und Singer/Songwriter-Intimität auf Blues-Rock.


Feine Herren spielen feinen akustischen Pop mit deutschen Texten. Entspannte Stücke, textlich und musikalisch angesiedelt irgendwo zwischen Niels Frevert, Stoppok und The Police. Reinhold Westerheide mit diversen Perkussionsinstrumenten und Bassist Christian Köhler legen ein sattes Fundament. Darauf können sich die Akustik Gitarre und die Stimme von Uli Albert aka »v. Oeynhausen« sowie die elektrische Gitarre von Andreas Klatt ausbreiten.

Kanal 21
Newsletter

Jetzt für die regelmäßige Zusendung des monatlichen Veranstaltungskalenders registrieren!