Die himmlische Nacht der Tenöre

Live 2017/18

Lassen Sie sich verzaubern wenn die drei Tenöre begleitet von einem Streich-Ensemble und einem elektrophonen Tasteninstrument in einem zweistündigen Programm unter anderem Arien wie z.B. “E lucevan le stelle” und “Domanda al ciel...” aus Tosca, Rigoletto und Don Carlos, und “Agnus Dei”, “Ave Maria” und “Panis angelicus“ erklingen lassen. Auch “Nessun Dorma“, welche in jüngster Zeit durch die Interpretation von Paul Potts in die populäre Musik Einzug gehalten hat und somit auch ein Publikum erreichte, das für die klassische Musik gewonnen werden konnte, wird nicht fehlen.

Altstädter Nicolaikirche (ev.)
Newsletter

Jetzt für die regelmäßige Zusendung des monatlichen Veranstaltungskalenders registrieren!