Elisabeth Lasche

»Ungeschriebene Pariser Tagebücher und andere Texte«

Eine Lesung mit Bildern und Musik.
Elisabeth Lasche ist seit 1993 aktives Mitglied bei den offenen Ateliers in Bielefeld und kann auf zahlreiche Ausstellungen und Kunstprojekte zurückblicken. Ihre Malerei ist sehr eng mit der Natur und Poesie verbunden. Musikalisch wird die Lesung von der Sängerin Christina Gürtler und dem Kontrabass-Spieler Sebastian Gürtler begleitet.

Capella Hospitalis
Newsletter

Jetzt für die regelmäßige Zusendung des monatlichen Veranstaltungskalenders registrieren!