Fachtagung: Berufliche Bildung in Bewegung

Herausforderungen und Perspektiven für berufliches Bildungspersonal

Die Diskussion um Strukturen, Prozesse und Akteure beruflicher Bildung ist in jüngster Zeit in vielerlei Hinsicht in Bewegung geraten. Entwicklungen, wie beispielsweise die Digitalisierung der Arbeitswelt oder sich wandelnde Zielstellungen beruflicher Bildung, stellen berufliches Bildungspersonal vor vielfältige Herausforderungen, die innovative Lösungsansätze erfordern.

Diese Thematik ist Gegenstand einer gemeinsamen, von der Fachhochschule Bielefeld und der Arbeitsgruppe Berufspädagogik der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster organisierten Tagung. Diese richtet sich an Vertreterinnen und Vertreter aus Wissenschaft, Berufsbildungspraxis und Bildungspolitik, die sich mit Fragen der beruflichen Bildung auseinandersetzen bzw. in ihrem Arbeitsalltag mit diesen konfrontiert sind.

Nach einem Einführungsvortrag startet die Tagung mit einer Diskussionsrunde, die sich mit den Herausforderungen in der beruflichen Bildung aus den Perspektiven der Berufspädagogik, der Berufsbildungspolitik und der Berufsbildungspraxis befasst. Den Kern der Tagung bilden fünf Foren, in denen aktuelle Herausforderungen thematisiert und diskutiert werden.

Fachhochschule Bielefeld
Newsletter

Jetzt für die regelmäßige Zusendung des monatlichen Veranstaltungskalenders registrieren!