Soundz of the city - Live

Konzert


The Moonshine Brand

A sense of the 3rd, brought to you by a bunch of young musicians with a fable for good handmade rock music of the old time future. Their scientific approach of lecturing the twilight will give your mind a transcendental walk through the blue fields of space & fantasy, to enlighten the blurred visions of the truth.
Join the Ride & be on the Bus!




La Mer Étale

La Mer Étale – der Moment zwischen Ebbe und Flut. Ein Zeitpunkt, an dem das Meer weder kommt noch geht, sondern für einige Augenblicke vollkommen stillsteht. In dieser Ruhephase findet sich die Musik des gleichnamigen Bielefelder Trios wieder. Die drei Musiker haben sich im Frühjahr 2015 zusammengeschlossen, um ein neues Projekt aufzubauen, welches einem recht simplen Prinzip folgt: Vorwiegend instrumentale Stücke, die sich irgendwo in einer Schnittmenge aus Postrock, Ambient und Indie wiederfinden, zu schreiben. Aus einer kleinen Besetzung von drei Leuten und den damit verbundenen Limitationen sollen große Sounds entstehen, die mehr zum Zuhören, denn zum Tanzen gedacht sind. Dabei stehen Experimentierfreude und das Schaffen von Atmosphäre im Zentrum der Musik von La Mer Étale. Nicht zuletzt jedoch auch einfach der Spaß diese zu spielen.
Lennart, Sebastian und Björn La Mer Étale


Der Draht

DER DRAHT ist zu dritt und kommt aus Bielefeld. Verwurzelt im Videothekenzeitalter bietet DER DRAHT Noiserock und Punk mit Vertrackung und Grooveverknäuelung. Bass und Schlagzeug liefern ein mächtig-nervöses, fettes Fundament, auf dem die Gitarre schneidend lärmt. Dazu bricht sich ein Reptil auf Amphetaminen beim Tanzen mit Rachut die Beine. Der Sänger hat irgendein Problem. Eine erste EP namens "Demo" wurde 2016 fabriziert und löste durchgehend Reaktionen aus: "Sie klingen unverbraucht, ehrlich und rau" - éclat "Phasenweise ziemlich anstrengend, aber auf jeden Fall ganz geil" - OX "Mich hat es sehr positiv überrascht" - TRUST DER DRAHT ist Jan Düker (Schlagzeug), Andreas Lachnitt (Bass) und Jens Sawatzki (Gitarre und Gesang).

Forum Bielefeld - Boge Fabrik
Newsletter

Jetzt für die regelmäßige Zusendung des monatlichen Veranstaltungskalenders registrieren!