Salongespräch "Herkunft unter der Lupe! Zum Schicksal der Kunstwerke im 20. Jahrhundert"

mit Dr. Brigitte Reuter, Provenienzforscherin im Museum Huelsmann

Seit Mai 2017 werden die hochwertigen Kunstobjekte im Vermächtnis des Kunsthändlerehepaares Gertrud A. E. und Friedrich K. A. Huelsmann systematisch auf ihre Herkunft überprüft. In einem lebendigen Entdeckungsgang durch die Sammlung sollen die neuen Erkenntnisse zur Geschichte der 1938 in Hamburg gegründeten renommierten Kunsthandlung und vor allem spannende Berichte zum Schicksal ausgewählter Kunstwerke vermittelt werden.

Anmeldung erbeten unter 0521-513766 oder per Email: info@museumhuelsmann.de

Eintritt: 7,- €

Museum Huelsmann
Newsletter

Jetzt für die regelmäßige Zusendung des monatlichen Veranstaltungskalenders registrieren!