Die wunderbare Reise der Elektronen

Familien-Workshop

Familien mit Kindern ab 9 Jahren erfahren zunächst Grundsätzliches zum Verständnis der Elektrizität mit Hilfe von Experimenten zur Elektrostatik. Dann wird ein funktionierendes galvanisches Element gebaut was Begriffe wie Batterien, fließender Strom, Stromspannung und Stromstärke verständlich macht. Natürlich werden auch Stromkreise geschaltet mit elektrischen Verbrauchern („Geräte“). Jeder kann eine selbstgebaute kleine Taschenlampe mit nach Hause nehmen.
Nach einer kurzen Pause bekommen die Besucher dann eine Führung durch die Sonderausstellung „Achtung Hochspannung“ bei der die Teilnehmer Gelegenheit haben, ausgewählte Experimente auszuprobieren.

Leitung: Ole Heimbeck
Teilnahmegebühr: 13 € pro Person
Treffpunkt: Verwaltung, Adenauerplatz 2, 33602 Bielefeld
Veranstaltungsort: Museum und Verwaltung
Anmeldung erforderlich unter Tel.: 0521/ 51- 6734

Naturkunde-Museum
Newsletter

Jetzt für die regelmäßige Zusendung des monatlichen Veranstaltungskalenders registrieren!