„Das Jahr ist noch lütt …“

Eine Schweigewanderung durch die Natur im Jahreslauf

Bei einer meditativen Wanderung vom Nachmittag in den Abend des ersten Januar stimmen wir uns mit Auszügen aus „Im Herzen des Tals“, der wunderbar poetischen und gleichzeitig realistischen Schilderung des Lebens von zwei Heckenbraunellen, auf das Jahr in der Natur mit seinen Zyklen von Werden und Vergehen ein.

Kleidung: Wetterangepasst, feste Schuhe mit rutschfesten Sohlen, evtl. Taschenlampen.
Teilnahmebeitrag: Pro Pers. 11,- €
Anmeldung erforderlich bei Renate Dyck, Tel. 0521-5229908, E-Mail dyck@wege-erleben.de

Treff- & Endpunkt: Parkplatz an der Sparrenburg / Ecke Promenade

Bielefeld
Newsletter

Jetzt für die regelmäßige Zusendung des monatlichen Veranstaltungskalenders registrieren!