DOPPELKONZERT 'AKUSTIK GITARRE HOCH 2' P. GROESDONK & F. SCHLÜTER

Sensationelles Akustik Gitarren Konzert der EXTRAKLASSE !!!

‚AKUSTIKGITARRE HOCH ZWEI‘ - was Sie schon immer von akustischer Gitarren Musik hören wollten, aber nicht zu träumen wagten - am 17. Februar 2018, 20 Uhr haben Sie die einmalige & exklusive Gelegenheit dies in einem Doppelkonzert der Extraklasse in der WOLKENSCHIEBAR, Arndtstr.18, Bielefeld-West zu erleben und zu genießen: Die Ausnahme-Gitarristen Frank Schlüter und Peter Groesdonk begeistern mit unbändiger Spielfreude, lebendigen Interpretationen & mitreißenden Sounds und entführen Sie an diesem Abend im Rahmen ihrer Deutschlandtournee mit eigenen Kompositionen, eigenen Arrangements und individuellen Cover Versionen aus Blues, Pop, Jazz und Gypsy Swing in die, für viele noch ‚geheime‘, unermessliche Welt der Akustikgitarre – und entdecken dabei bekannte Hits für ihr Publikum völlig neu.
Bio Frank Schlüter
Frank Schlüter entdeckte zunächst die E-Gitarre für sich, bevor er sich dem Fingerstyle auf der Akustikgitarre verschrieb, die er heute gern auch mal mit Beatbox-Sounds kombiniert. In seinen Soloprojekten beweist er Vielseitigkeit und Ideenreichtum, indem er Cover Versionen und Arrangements aus Blues, Pop, Jazz und Gypsyswing vielfältig kombiniert. Zudem experimentiert Frank Schlüter gern mit neuen Formen. Im Jahr 2015 inspirierte ihn die Zusammenarbeit mit dem Beatboxer Menjay im deutschen Pavillon auf der EXPO erstmals, Beatbox- und Gitarrensounds miteinander zu verknüpfen. Inzwischen finden sich die Beatbox-Arrangements mit Akustikgitarre auch in seinen Bühnenprogrammen. 1991 in Stendal geboren, studierte Frank Schlüter bis 2017 Akustikgitarre bei den Gitarristen Thomas Fellow, Stephan Bormann und Reentko Dirks an der ‚Hochschule für Musik Carl Maria von Weber‘ in Dresden. Schon früh stand er in verschiedenen Bands und Gitarren-Formationen auf der Bühne, war zudem als Gitarrist an mehreren Musical- und Theaterprojekten beteiligt. Inspiration sammelte er in Workshops bei international renommierten Gitarristen wie Tommy Emmanuel, Joe Robinson oder Joscho Stephan – und konnte diese Stars der internationalen Gitarrenszene dabei von seinem Talent mehr als überzeugen: Pat Coldrick lobte ihn als „Fantastic Talent!“, Gareth Pearson bezeichnet seine Spielweise als „Fantastic!!! Great playing!!!“ Als Gitarrenlehrer gibt Frank Schlüter seine Leidenschaft seit 2011 auch an junge Musiker weiter.
Bio Peter Groesdonk
Virtuoses Gitarrenspiel trifft auf sympathische Bühnenpräsenz! Der Akustik-Gitarrist Peter Groesdonk wurde 1995 in Mülheim an der Ruhr geboren und entdeckte bereits im Alter von 8 Jahren seine Leidenschaft zur Gitarre. Später als Jugendlicher überraschte er Publikum und Jury als Preisträger beim Bundeswettbewerb "Jugend musiziert“. Mittlerweile studiert er bei bekannten Musikern wie Thomas Fellow, Stephan Bormann und Reentko Dirks an der ‚Hochschule für Musik Carl Maria Weber‘ in Dresden. Neben seinen Solokonzerten spielt er auch in der Band von Soul-Sängerin Tina Sona. Mit seinen 22 Jahren teilte er sich bereits mit renommierten Musikern wie Jimmy Wahlsteen, Don Ross, Klaus Boesser-Ferrari und Peter Kroll-Ploeger die Bühne.
Das Magazin ‚Gitarissimo‘ beurteilt seine Fähigkeiten wie folgt: „Seien es die Eigenkompositionen oder neue Arrangements bereits bekannter Titel, sein Publikum ist jedes Mal verblüfft, was dieser junge Musiker zu leisten vermag! Hier reift ein Musiker der Extra-Klasse heran!“
Konzert Beginn: 20.00 h c.t.
Eintritt frei; Hutspenden für die Musiker werden erbeten!
Gerne können sich die Gäste im Vorfeld an den Special Pasta, Pizza, Burger & More Menues aus ATIKE's KULT KÜCHE stärken - schon ab 17.30 h geöffnet!

Wolkenschiebar
Newsletter

Jetzt für die regelmäßige Zusendung des monatlichen Veranstaltungskalenders registrieren!