©Erik Weiss

Imaani Brown

»Hallo Deutschland - Auf der Such nach Heimat«

Wie fühlt es sich an, in einem Kriegsgebiet aufzuwachsen? Inmitten von Trümmern, Bomben und Tod. Was macht es aus einem Menschen, wenn man als Kind in die Fremde geschickt wird? Findet man jemals wieder einen Ort, den man Heimat nennt?

Im Alter von 6 Jahren flieht Imaani Brown aus dem Iran nach Europa. Mutterseelenallein. Der Beginn einer beispiellosen Odyssee.
In seinem Buch »Hallo Deutschland – Auf der Suche nach Heimat« erzählt er von Flucht und Entwurzelung. Von Schmerzen, Angst und Enttäuschung. Aber auch von Zuversicht, Liebe und Glück. Heute lebt Imaani Brown in Berlin, ist Autor, Musikproduzent und arbeitet nebenher als DJ.

Bunker Ulmenwall
Newsletter

Jetzt für die regelmäßige Zusendung des monatlichen Veranstaltungskalenders registrieren!