Kleiner Kultursalon

Vento e Corde

Vento e Corde
Konzert mit Manfred Matulla (Gitarre) und Andreas Gummersbach (Saxophon)

In der Musik von Vento e Corde begegnet der kraftvolle Ton des Saxophons dem eleganten Klang der akustischen Gitarre. Der Wind (Vento) spielt dem Saxofon entrückte Melodien zu, die von den subtilen Klängen der Saiten (Corde) einer Gitarre tonmalerisch umspielt werden, um zu einem sehr eigenen Sound zu finden.

Kompositionen von Egberto Gismonti, H. Villa-Lobos, A. Piazzolla oder Ralph Towner mischen sich mit Eigenkompositionen. In den Arrangements und Kompositionen zerfließen sowohl die Grenzen zwischen den Sparten Klassik und Jazz, als auch die Grenzen zwischen Improvisation und Komposition.

Museum Wäschefabrik
Newsletter

Jetzt für die regelmäßige Zusendung des monatlichen Veranstaltungskalenders registrieren!