Kleiner Kultursalon

Seide & Kultur

Mareike Menne
Salonabend mit Dr. Mareike Menne

Seidene Fäden verbinden Europa und China seit der Antike. Sie vernetzen so unterschiedliche Bereiche wie Stadtplanung und Maulbeerkuchen, Kleiderordnungen und Tierschutz, Handel und Technologietransfer.

Die Paderborner Kulturwissenschaftlerin Mareike Menne hat sich im Rahmen ihrer Habilitation mit der kulturellen Transformation von Seide beschäftigt. Im Kleinen Kultursalon lädt sie ihre Zuhörerinnen ein, dem Thema Seide nachzuspüren, in Zeiten, Räumen, Büchern und Stoffen. Mit kleinen Freuden zum Schmecken, Sehen und Fühlen wird die Lesung zu einem Erlebnis für die Sinne!

Diese Veranstaltung findet in Kooperation mit den BücherFrauen, Regionalgruppe Bielefeld/OWL statt.

Museum Wäschefabrik
Newsletter

Jetzt für die regelmäßige Zusendung des monatlichen Veranstaltungskalenders registrieren!