Jyotsna Srikanth

Jyotsna Srikanth kann auf eine lange Karriere als charismatische karnatische Geigerin zurückblicken, die mit ihrem frei fließenden, oft hypnotisierenden Stil eine eigene Klangsprache gefunden hat. Sie hat ausgiebig in Südindien gespielt und begann ihre Karriere zunächst in der Filmindustrie mit über dreihundert südindischen Kino-Soundtracks, die sie eingespielt hat. In Großbritannien war sie auf den wichtigsten Bühnen des Landes zu hören wie z.B. in der Royal Albert Hall. Zuweilen ist ihr Ton stark und romantisch. Manchmal erinnert sie bewusst an die gleitenden mikrotonalen Modulationen traditioneller Geigenspieler aus dem ländlichen Mysore in Indien.

[Eintritt: VVK 10,- / erm. 5,- / AK 12,- / erm. 7,- / BI-Pass 1,- nur AK]
VVK: Welthaus Bielefeld, Tel. 0521/986480 | Tourist-Information | konTicket | Neue Westfälische
Gefördert durch das Kulturamt Bielefeld.

Veranstaltungssaal SO2
Newsletter

Jetzt für die regelmäßige Zusendung des monatlichen Veranstaltungskalenders registrieren!