Dünamit

Summer Soundz

Der Draht & Dünamit

Der Draht
Der Draht ist zu dritt und kommt aus Bielefeld. Verwurzelt im Videothekenzeitalter bietet er Noiserock und Punk mit Vertrackung und Grooveverknäuelung. Bass und Schlagzeug liefern ein mächtig-nervöses, fettes Fundament, auf dem die Gitarre schneidend lärmt. Dazu bricht sich ein Reptil auf Amphetaminen beim Tanzen mit Rachut die Beine. Der Sänger hat irgendein Problem.




Dünamit
Harte Schale, weicher Kern! Die Band Dünamit besteht aus Tim Kuhnt, Lars Kosleck und Maximilian von Nordheim. Drei Musiker gefangen im Körper eines rasenden, dreiköpfigen Pavians. Sie spielen Gitarre, Schlagzeug und Bass und wollen in dieser klassischen Besetzung die Grenzen des Rock-Trios neu ausloten. Die Instrumentierung ist spartanisch wie wirksam, so brachial ehrlich wie intim und persönlich. Dünamit steht für Vielseitigkeit bei möglichst geringem Aufwand. Die Musik könnte am ehesten als eine Mischung aus Riff-infiziertem Blues mit Anwandlungen aus Funk und R&B beschrieben werden. Die Maxime der Band besteht darin, alle Einflüsse und Spielarten, nach denen ihnen der Sinn steht, in die Musik einfließen zu lassen. Dünamit wird alles richten…


Tim Kuhnt: Drums
Lars Kosleck: Gitarre
Maximilian von Nordheim: Bass




Gefördert durch die BGW und die Volksbank Bielefeld-Gütersloh

Kesselbrink
Newsletter

Jetzt für die regelmäßige Zusendung des monatlichen Veranstaltungskalenders registrieren!