Sendo

Summer Soundz

Sendo & Mad Cap & FE und Vorloud

Sendo
Nach 2 gemeinsamen Alben zusammen mit dem Bielefelder Rapper COMAR, hat der mindener Rapper Sendo mitte Februar 2018 nun sein erstes Soloalbum mit dem Titel »Al Dente« veröffentlicht. Produziert wurde das Werk im Studio des mindener Multitalents RAW, der zudem auch mehrere Scratches beigesteuert und mit einem großartigen Sound das Ding abgerundet hat. »Al Dente« bietet dem Zuhörer einen bunten Mix von ruhigen und tiefgründigen, aber auch gut tanzbaren und mitreißenden Songs. Zudem verschafft es einen guten Einblick in die facettenreiche Bandbreite des deutschsprachigen Künstlers. Musikalische Unterstützung gab es unter anderem von ACO MC und COMAR aus Bielefeld und von KAPO aus Löhne, der auch das sehr gelungene Artwork der Scheibe kreiert hat.




Mad Cap
Seit mehr als 20 Jahren ist Mad Cap in der Hip Hop Szene aktiv. Immer auf der Suche nach Perfektion hat er als Musiker (Rapper und Produzent), Graffitikünstler oder Veranstalter nicht nur in Bielefeld seine Spuren hinterlassen. Nach seinen Soloalben »Art 4 Real« (2001) und »Traumland« (2005) sowie weiteren Alben als Teil der Crew Independenzia (2007 und 2008) und »Plan 88« (2008) sowie vielen weiteren Kollaborationen, legt Mad Cap im Frühjahr 2018 mit dem Album »Reach Peace« nach. Mit Insgesamt über 5000 verkauften Tonträgern seit dem ersten Album (2001) ist Mad Cap für Fans des politisch-bewussten Rap (Conscious Rap) kein Unbekannter mehr. Der Auftritt mit den Bielefelder Philharmonikern (Classic meets Pop) und der Bielefelder Sieg bei der »Jamsession 2007« mit Independenzia waren Highlights seiner musikalischen Laufbahn. Unter der Woche dirigiert der 35-jährige Lehrer mittlerweile sein eigenes Klassenorchester und schreibt dafür auch eigene Kompositionen.




Fe und Vorloud
Der Lemgoer Fe ist bereits seit knapp 10 Jahren in der Rapszene unterwegs. Er selbst beschreibt seine Musik als "den - in Boombap-Beats gekleideten - erhobenen elterlichen Mittelfinger". Themen werden bei ihm selbstironisch in einem gesellschaftskritischen Kontext dargestellt. Im November erschien in kleiner Auflage sein erstes Album »Feistmiramliebsten«, welches auf www.feistmiramliebsten.bandcamp.com gratis erstanden werden kann. Wer Lust auf blöde Sprüche, extrem gute Laune und den ein oder anderen Gedankenanstoß bekommen möchte, sollte sich den Kleinstädter nicht entgehen lassen.
Der ehemalige Detmolder – nun Lemgoer – Rapper Vorloud versorgt uns mit fresh nachdenklicher Stimmung. Er hat schon ordentlich Arbeit in seine große Leidenschaft gesteckt und bereits drei Releases veröffentlicht.




Gefördert durch die BGW und die Volksbank Bielefeld-Gütersloh


Kesselbrink
                    ... Karte wird geladen ...
                  
Newsletter

Jetzt für die regelmäßige Zusendung des monatlichen Veranstaltungskalenders registrieren!