Ghost Note

Im November haben wir mit Ghost-Note eine Band zu Gast im Bunker, die schon etliche Grammys gewonnen hat. Das Duo Robert Sput Searight und Nate Werth, welche durch „Snarky Puppy“ bekannt sind (und die den Bunker so dermaßen in der Vergangenheit aufgemischt haben, dass noch heute allein beim erwähnen des Namens der Band die Augen feucht werden), bilden dabei den Kern. Ghost-Note heben Percussion zweifelsfrei auf ein neues Level. Ghost Note vereint Musik aus aller Richtung, Einflüsse von Afro- Kubanischen und brasilianischen Samba Grooves geben sich die Hand. Inspiriert ist die Band von Musikern wie James Brown, J Dilla und den Beastie Boys und West-Afrikanischer Volksmusik und dem Einfluss Afro-Kubanischem und Brasilianischem Samba. Mit ihrem neuem Album „Swagism“ touren sie im Herbst 2018 das erste Mal durch Europa. Wir sind völlig aus dem Häuschen diese mega Band im Bunker begrüßen zu dürfen! Das wird ein Ohrenschmaus!

Bunker Ulmenwall
Newsletter

Jetzt für die regelmäßige Zusendung des monatlichen Veranstaltungskalenders registrieren!