Hänsel & Gretel

Weihnachtsmärchen 2018

Das wohl bekannteste Märchen der Brüder Grimm. Die Geschichte eines armen Holzfällers, der seine beiden Kinder in den Wald führt. Dort verirren sich Hänsel und Gretel und gelangen schließlich zu einem Haus, ganz aus Pfefferkuchen. Doch die hinterlistige Bewohnerin, eine halbblinde Hexe, führt Böses im Schilde.

Unzählige Male und in nahezu jeder Sprache als Kinderbuch erschienen, aufgeführt als Oper, oft verfilmt und letztendlich unsterblich durch das allseits bekannte Kinderlied. Vielleicht das bekannteste Märchen überhaupt.

Wir zeigen „Hänsel und Gretel“ in der neuen, lustigen, spritzigen, zauberhaften und vor allem kindgerechten Version unseres Märchenautors, Marco Linke, der sich schon für unsere Erfolge von „Rapunzel“ und „Rotkäppchen oder Wie dem Wolf ein Bär aufgebunden wurde“ verantwortlich zeigte.

In der klassisch erzählten Geschichte erleben Hänsel und Gretel ein spannendes Abenteuer im Wald. Mit einer Brot-Spur, jeder Menge Pfefferkuchen und vor allem ganz viel Spaß! Doch was hat wohl der singende Troll „Toadie“ mit alldem zu tun?

Komödie
Newsletter

Jetzt für die regelmäßige Zusendung des monatlichen Veranstaltungskalenders registrieren!