Schoneberg Klassik | 5. Konzert

Pinchas Zukerman | NDR Radiophilharmonie

Er ist das, was man eine lebende Legende nennt. Wenn Pinchas Zukerman zur Geige greift, strömt die Musik aus ihm heraus - sein expressiver Klang, sein schöner Ton, seine perfekte Technik sind beispiellos und erinnern an große vergangene Zeiten der Geigenkunst: an sein einstiges Vorbild Jascha
Heifetz oder seinen berühmten Lehrer Isaac Stern. Die Musikerlaufbahn, die darauf folgte, ist ein Paradebeispiel für das, was Pinchas Zukerman heute selbst seinen Studenten beibringt: Großes Talent bedeutet eine große Verantwortung. Es muss gepflegt werden durch intensive Auseinandersetzung mit dem musikalischen Material und durch Fleiß.

Foto © Cheryl Mazak

Rudolf-Oetker-Halle
Newsletter

Jetzt für die regelmäßige Zusendung des monatlichen Veranstaltungskalenders registrieren!