Der Stern von Bethlehem

Maria und Josef sind auf dem Weg zur Volkszählung nach Bethlehem. Trotzdem Maria
auf dem Eselchen reiten darf, ist der Weg beschwerlich, denn Maria erwartet ein Kind.
Doch in Bethlehem angekommen, findet das Paar keine Unterkunft. Misstrauen und
Angst schlagen der kleinen Familie entgegen. Warum nur will niemand das Paar aufnehmen? Liegt es wirklich daran, dass Maria schwanger ist? Denn König Herodes forscht nach neugeborenen Knaben, um sie zu töten. Nach langer Suche finden Maria und Josef endlich einen kleinen Stall, der ihnen als Schlafplatz dienen soll…
In romantischen und besinnlichen Bildern erzählen wir die Weihnachtsgeschichte – ist sie nicht aktueller als je zuvor?
ab 3 J - 55 Min - Rechte:NTC
es spielen: Rafael und Thomas R. Niekamp

Astoria Theater
Newsletter

Jetzt für die regelmäßige Zusendung des monatlichen Veranstaltungskalenders registrieren!