©Bernd Wendt

auferstehen XV

Willem Schulz zelebriert mit seinem Cello seit 2005 jährlich den Frühlingsanfang als musikalische Raum-Inszenierung. Die capella hospitalis wird dabei in verschiedensten Perspektiven von innen und außen thematisiert. Die Musik und Performance des Wandelkonzertes verläuft wie der Jahresrhythmus strukturell immer gleich, wird inhaltlich jedoch bestimmt von berührenden Erfahrungen der vergangenen 12 Monate wie auch den aktuellen Visionen.

Capella Hospitalis
Newsletter

Jetzt für die regelmäßige Zusendung des monatlichen Veranstaltungskalenders registrieren!