Backes, Beune, Brohm

Lesung mit Volker Backes, Andreas Breune und Sacha Brohm

Sie haben Ferienjobs in Atomkraftwerken gehabt, Karnevalsfeiern in Rietberg überlebt und in Borgholzhausener Lebkuchen gebadet: Die Bielefelder Autoren Volker Backes, Andreas Beune und Sacha Brohm haben eine Menge durchgemacht und können davon zum Glück kein Liedchen singen, dafür aber Texte schreiben.
Seit über 15 Jahren sind sie auf diversen Lesebühnen zuhause. Im Jahr 2002 gründeten sie gemeinsam Bielefelds erste Lesebühne – das Zirkeltraining. Was mit monatlichen Lesungen in der Hammer Mühle begann, endete mit Lesereisen von Tübingen bis Thüringen.
Kein Thema und kein Format ist vor ihnen sicher, ob es nun um Alltagsdramen, Fußballmärchen oder Kinderweisheiten geht. Ein beliebter Kalenderspruch lautet: „Eine Lesung von Volker Backes, Andreas Beune und Sacha Brohm sollte man sich nicht entgehen lassen.“ Schließlich liegt der letzte gemeinsame Auftritt des Trios schon fünf Jahre zurück.

Tor 6 Theaterhaus Bielefeld
Newsletter

Jetzt für die regelmäßige Zusendung des monatlichen Veranstaltungskalenders registrieren!