Öffentliche Fütterung der Gifttiere

Sonderprogramm zur Gifttierausstellung

Gespannt, einmal zu sehen wie Gilaechsen, Skorpione, Spinnen, Rippenmolche und die großen Agakröten gefüttert werden? Tierpfleger Markus Oulehla gibt Ihnen bei dieser Gelegenheit auch noch interessante und spannende Einblicke in das Leben dieser Gifttiere. Denn hier zeigen diese Tiere ungewohnte Aktivitäten, die sich sonst selten beobachten lassen. Für Ihre persönliche Sicherheit ist dabei gesorgt.

Leitung: Markus Oulehla
Alter: Erwachsene/Kinder ab 6 J.
Treffpunkt: Museum
Kosten: nur Eintritt
Anmeldung: keine

Naturkunde-Museum
Newsletter

Jetzt für die regelmäßige Zusendung des monatlichen Veranstaltungskalenders registrieren!