Giftig, gefährlich - wertvoll

Familien-Workshop zur Sonderausstellung "Gifttiere"

In einem Rundgang durch die Sonderausstellung begegnen wir vielen lebenden Gifttieren. Dabei erfahren wir spannende Geschichten über Kobra, Frosch und Vogelspinne. Sie sind nicht nur gefährlich, sondern auch nützlich für uns. In einem Kreativteil filzen wir nach dem Vorbild der Natur Schlangen, Spinnen oder auch Beutetiere wie Mäuse aus Schafwolle. Mit diesen ungewöhnlichen „Kuscheltieren“ nehmen wir eine schöne Erinnerung mit nach Hause.

Leitung: Andrea Mallwitz-Jander
Alter: Familie/ Kinder ab 6 J.
Treffpunkt: Museum
Kosten: 12 € pro Person
Anmeldung: erforderlich unter Tel. 0521/51 – 6734

Naturkunde-Museum
Newsletter

Jetzt für die regelmäßige Zusendung des monatlichen Veranstaltungskalenders registrieren!