Mit dem Rad in der Toskana

Frühlings-Radtour mit historischen Städten und romantischen Landschaften

Liebliche Hügel mit Weinbergen, Zypressen und Olivenbäumen prägen die Toskana. Mittelalterliche Städte und eine Vielfalt von Kultur runden das Bild ab. Nicht zu vergessen, das gute italienische Essen und der Wein.
Die Autoren starteten im Mai die Rundreise mit Rad und Zelt in Florenz, fuhren über San Gimignano, Volterra und Siena zum Vulkan Monte Amiata in den Süden. Und kehrten nach einem Abstecher zum Lago Trasimeno über Chianti nach Florenz zurück.

Ravensberger Spinnerei / VHS
Newsletter

Jetzt für die regelmäßige Zusendung des monatlichen Veranstaltungskalenders registrieren!