Les Misérables nach Victor Hugo

Klassenspiel der 12. Klasse

Les Misérables erzählt die Geschichte von Jean Valjean, einem ehemaligen Sträfling und jetzigem Bürgermeister eines kleinen Dorfes in Frankreich. Jean Valjean kümmert sich besonders um die Armen und Ausgestoßenen der Stadt. Doch Valjean findet keine Ruhe, denn er wird verfolgt - von dem unerbittlichen Inspektor Javert, der ihn erneut hinter Gitter bringen will. Einige Jahre später, zur Zeit der Revolution von 1832, versteckt sich Valjean in Paris. Doch auch dort wird er noch immer von Inspektor Javert verfolgt und gerät letztendlich in die Wirren der Revolution.

Rudolf-Steiner-Schule
Newsletter

Jetzt für die regelmäßige Zusendung des monatlichen Veranstaltungskalenders registrieren!