Putzfrauen und Waschlappen

Eine Komödie von Rolf Sperling

Drei befreundete Ehepaare treffen sich seit Jahren alle zwei Monate zu einem netten und gemütlichen Abend.
Dabei wird viel gegessen, getrunken und gelacht.

An einem dieser Abende plaudert man auch über die Unterschiede von Männern und Frauen. Schnell haut man sich gegenseitig bekannte Klischees um die Ohren, z. B.: Männer wären doch ohne die Frauen total aufgeschmissen.
Die Herren der Schöpfung sind doch grundsätzlich unordentlich und bequem, wohingegen die pingeligen Damen es mit der Sauberkeit total übertreiben und ihnen der Blick fürs Wesentliche fehlt.

In dieser turbulenten Auseinandersetzung ergibt schnell ein Wort das andere und schließlich gipfelt der Streit in einer Wette. Schaffen es die Männer einen Haushalt eine Woche lang in Ordnung zu halten?
Die drei Männer sind wild entschlossen diesen Wettstreit zu gewinnen.
Sie nehmen die Herausforderung an und bemerken schon bald die Tücken der Hausarbeit – sehr zum Vergnügen der Zuschauer.

Freuen Sie sich auf einen turbulenten Geschlechterkampf!

Brackweder Gymnasium
Newsletter

Jetzt für die regelmäßige Zusendung des monatlichen Veranstaltungskalenders registrieren!