Foto: Simon Ruwe

Camino Portugues: der Jakobsweg durch Portugal

Vortrag im Jahnplatz Nr. 5

Rund 300.000 Pilger zieht es jedes Jahr nach Santiago de Campostela – auch unseren Kollegen Simon Ruwe. Er erzählt Ihnen von seinen Erfahrungen und Vorbereitungen – und warum kleine Gesten entlang des Weges so wichtig sind.

Bekannt geworden ist der Jakobsweg »Camino de Santiago« in letzter Zeit vor allem durch Harpe Kerkeling, der seine Reise entlang des französischen Wegs in dem Buch, Film und Hörbuch »Ich bin dann mal weg!« festgehalten hat.

Der Referent Simon Ruwe ist von Porto aus rund 250 Kilometer gewandert. Fernab vom Alltagsstress lernte er Land und Leute einmal auf ganz andere Weise kennen. Auf seinem Weg begegnete er den unterschiedlichsten Menschen und Gebräuchen. Und eines ist für ihn jetzt schon sicher: Die nächste Wanderung kommt bestimmt.

Der Vortrag ist kostenlos und ohne Voranmeldung. Kommen Sie einfach vorbei!

Jahnplatz Nr. 5
Newsletter

Jetzt für die regelmäßige Zusendung des monatlichen Veranstaltungskalenders registrieren!