Kochvergnügen mit Wildkräutern

Praxisseminar

Viele („Un-“) bzw. Wildkräuter, die wir häufig in Natur und Gärten finden, sind essbar. Wir lernen diese Pflanzen kennen und bereiten mit ihnen eine herzhafte Suppe. Weitere Zutaten kommen aus biologischem Anbau.
Bitte mitbringen: scharfes Messer zum Kräuterhacken
Leitung: Caroline Jahn, Jörn Ehlers

Teilnahmegebühr: 20 € inkl. Materialkosten
Anmeldung: bis zum 21.8.2019, info@biostation-gt-bi.de

Biologische Station
Newsletter

Jetzt für die regelmäßige Zusendung des monatlichen Veranstaltungskalenders registrieren!