Homöopathie - Was ist das eigentlich?

Heilpraktikerschule Bierbach, Kreuzstraße 32

Homöopathische Reiseapotheke und Einführung in die Klassische Homöopathie

An diesen zwei Abenden bekommen Sie nützliche und alltagstraugliche Tipps aus der "homöopathischen Notfallapotheke".
Die Nase läuft, Bauchschmerzen, Knöchel verstaucht – oft kann man mit homöopathischen Mitteln gut helfen.
Welches Mittel ist für mich das richtige und kann mir helfen? Woran kann ich die Mittel unterscheiden? Wie oft und wie viele Tropfen, Tabletten oder Globuli soll ich nehmen? Was hat es mit den „Potenzen“ auf sich und welche ist zur Selbstbehandlung sinnvoll?

Diese und viele andere Fragen wird Ihnen Frau Heilpraktikerin Maren Siems-Bührmann beantworten und Ihnen wertvolle Tipps geben.

Eine homöopathische Taschenapotheke ist klein und handlich, praktisch für zu Hause, für unterwegs auf Reisen und im Notfall von unschätzbarem Wert. Damit ist es möglich, für sich selbst und die Kinder homöopathische Erste Hilfe zu leisten.


Bielefeld-Mitte
Newsletter

Jetzt für die regelmäßige Zusendung des monatlichen Veranstaltungskalenders registrieren!