Christopher-Street-Day

25 Jahre CSD Bielefeld

Vor 25 Jahren organisierte die schwul-lesbische Aktionsgruppe den ersten "Christopher-Street-Day" (CSD) in Bielefeld. Seitdem wird der CSD jedes Jahr mit einer Demo durch die Innenstadt, einem Straßenfest, vielen Veranstaltungen und einer großen Party gefeiert. Am Samstag, 8. Juni, setzt der CSD Bielefeld wieder in sichtbares Zeichen gegen Diskriminierung in Bielefeld, OWL und dem Rest der Welt.

Um 15.15 Uhr startet die Demo am Rathaus, um 16.30 Uhr beginnt das bunte Straßenfest auf dem Rathausplatz. Verabschiedet wird der CSD eine Woche später mit einer Party im Forum Bielefeld (am 15. Juni ab 23 Uhr).

Übrigens: Die Ausstellung „50 Jahre Stonewall – 25 Jahre CSD Bielefeld“ in der Kommunalen Galerie im Alten Rathaus zeigt Hintergründe, Protagonist*innen und Auswirkungen dieser beiden wichtigen Jubiläen. Vor 50 Jahren – in der Nacht vom 27. auf den 28. Juni 1969 - wehrten sich Gäste der Bar Stonwall Inn in der Christopher Street in New York gegen Razzien und Verhaftungen durch die Polizei. Es war die Geburtsstunde von CSD-Veranstaltungen auf der Welt.

Rathausplatz
Newsletter

Jetzt für die regelmäßige Zusendung des monatlichen Veranstaltungskalenders registrieren!