Jahreskonzert des symphonischen Blasorchesters 3Sparren

Das symphonische Blasorchester 3Sparren Bielefeld lädt am 19. Mai zu seinem traditionsreichen Jahreskonzert in die Aula des Ceciliengymnasiums ein.

Mit einer majestätischen Fanfaren-Einführung begrüßt das Orchester seine Zuhörer mit dem Stück „Concert Prelude“ des Londoner Komponisten Philip Sparke. Lassen Sie Ihre Gedanken an verschiedenste Orte dieser Welt schweifen, wenn das etwa 45-köpfige Orchester unter der musikalischen Leitung seines Dirigenten Frederik Richts die wohl abgestimmte Klangvielfalt unterschiedlichster Blasinstrumente erklingen lässt und Sie unter dem Motto „Klangschaften“ mit auf eine kleine Reise nimmt.

Der Begriff Klangschaft, der sich aus den Worten Klang und Landschaft zusammensetzt, bezeichnet akustische Hüllen, die Personen an bestimmten Orten umgeben. Die Klangschaft einer Stadt setzt sich beispielsweise aus Verkehrslärm, Sprachgewirr, Maschinenlärm sowie Naturgeräuschen zusammen. Nutzen Sie diesen Nachmittag, der Stadt zumindest gedanklich zu entfliehen.

Träumen Sie sich an die Quelle eines kristallklaren Flusses in den Appalachen, wenn die Blasmusiker das Stück „Appalachian Spring“ zum Besten geben. Lassen Sie sich mitnehmen in die fiktive Welt von Westeros, wenn die Titelmusik der beliebten Serie „Game of Thrones“ erklingt. Bestaunen Sie im Geiste die bis heute unvollendete Kirche Sagrada Familia in Barcelona, wenn „The Bells of Sagrada Familia“ erklingt und streunen Sie durch die pittoresken Gassen von Paris, wenn das Ensemble ein „Tribute to Edith Piaf“ erklingen lässt.

Die 3Sparren freuen sich auf Ihren Besuch!




Cecilien-Gymnasium
Newsletter

Jetzt für die regelmäßige Zusendung des monatlichen Veranstaltungskalenders registrieren!