Bilder vom Leben und Sein

Brocke, wohnhaft in Bielefeld ist freiberuflich tätig in der Betreuung, Begleitung und Beratung von Menschen.
Seit Mitte der 1980 er Jahre widmet sich die Autodidaktin ihrer Berufung, der Malerei. Sie nutzt intuitiv verschiedene Techniken, unterschiedliche Stilrichtungen und verschiedenste Materialien – je nach Stimmung und Ausdrucksbedürfnis.
Sie lässt sich vom Leben, vom Sein beeindrucken und diese Eindrücke drückt sie dann in ihren Bildern aus.
Immer wieder stehen Augen im Focus ihrer Darstellung – zum einen als „Fenster zur Seele“ und zum anderen als Hinweis auf die Transzendenz.
Neben abstrakten Bildern, finden sich surrealistische Werke, Bilder aus der Natur und insbesondere Augenbilder und sogenannte Seins-Darstellungen in der Ausstellung. Manchmal findet auch einfach ein Gefühl, immer aber eine Berührung ihrer Persönlichkeit Ausdruck.
Seit den 1990 er Jahren zeigt sie ihre Bilder in Einzel- und Gruppenausstellungen.

Brackwede Rathaus-Pavillon
Newsletter

Jetzt für die regelmäßige Zusendung des monatlichen Veranstaltungskalenders registrieren!