Dylan LeBlanc

Manche sehen in Dylan LeBlanc bereits den zweiten Neil Young. Nach seinen ersten beiden Alben, die von Kritikern hochgelobt wurden, kehrte ein von Selbstzweifeln geplagter LeBlanc im Alter von 23 Jahren zurück nach Alabama, um sein Leben neu zu schreiben und ein weiteres Album, das hervorragende „Cautionary Tale“ aufzunehmen - ein inhaltlicher Cut, weg von Songs über innere Zerrissenheit, hin zu Themen mit größerer Aktualität. Mit dem Nachfolger „Renegade“, der am 7. Juni erscheint, will LeBlanc hieran anknüpfen.

Movie
Newsletter

Jetzt für die regelmäßige Zusendung des monatlichen Veranstaltungskalenders registrieren!