Chanson- & Liederabend mit Mezzosopranistin Inka Noack

Aula der Queller Gesamtschule, Marienfelder Str. 81

Für den Gastauftritt im Kulturforum Quelle-Ummeln, werden die Mezzosopranistin Inka Noack mit der Pianistin Ekaterina Engler mit einem vielseitigen musikalischen Programm aufwarten.

Die beiden Künstlerinnen, die in diesem Jahr ihr 10-jähriges Bühnenjubiläum feiern, haben ein umfangreiches Repertoire. Von der deutschen Klassik, Werken der Romantik aus Deutschland, Frankreich, Russland und Italien bis zur spanischen Zarzuela. Auch Chansons, klassisches Musical und ein Schuss Pop gehören dazu. Ihren Liederabenden und Konzerten liegen Ideen und Konzepte zu Grunde, abgestimmt auf die Konzertorte oder den jeweiligen Anlass.
Das Premierenprogramm in Ummeln ist ein musikalischer Ausflug in die eher heiteren und temperamentvollen Gefilde der „ernsten Musik“. So werden Chansons von Hildegard Knef und Edith Piaf („Ma vie en rose“), aber auch von Kurt Weill („Youkali“) zu hören sein, beliebte Arien aus Oper und Operette von u.a. Georges Bizet (Carmens „Habanera“) und Franz Léhar (Czardas „Hör ich Cymbalklänge“).

Bürgerpark Ummeln
Newsletter

Jetzt für die regelmäßige Zusendung des monatlichen Veranstaltungskalenders registrieren!