Voluptas & Die hungrigen Kinder

Ein Ensemble-Projekt

Ein weißes Blatt Papier. Eine leere Bühne. Alles scheint möglich. Nichts ist vorgeschrieben. Davor hungrige SchauspielerInnen, die darauf warten, von der Leine gelassen zu werden. Wird das Papier zerrissen und die Bühne gestürzt? Welche Welten werden entstehen? Und wie werden sie sich drehen? Führt die Tür, die geöffnet wird, ins Paradies? In ein Hotel voller SuperheldInnen? Oder doch in den dunklen Bauch eines Wals? Vielleicht auch auf einen Teppich aus Klang und Körper? Wird gelacht oder geweint? Auf jeden Fall wird gestritten! Und das nicht zu knapp.

Nach ihrem ersten gemeinsamen Ensemble-Projekt PReVolution leitet das Schauspielensemble nebst Assistentinnen und Souffleusen unter lautem Bellen und Kettenrasseln die nächste evolutionäre Phase ein: Voluptas & die hungrigen Kinder.

Mit Lust an Überforderung, Diskussion, Humor und künstlerischer Selbstbestimmung machen sich alle erneut auf den Weg, um eine gemeinsame Welt auf die Bu?hne zu bringen. Dieser Geburtsvorgang ist basisdemokratisch, selbstbestimmt und voller Heißhunger aus sich selber schöpfend! Kollektive Nabelschnurdurchtrennung mit anschließendem Sektempfang!

WIR sind die Kinder.
Wir haben HEISSHUNGER.
Wir schöpfen aus dem VOLLEN.
WIR HEISSHUNGER VOLLEN.

TAM drei
Newsletter

Jetzt für die regelmäßige Zusendung des monatlichen Veranstaltungskalenders registrieren!