Peter und der Wolf

1. Kinderkonzert

Märchen haben Generationen von Kindern begeistert, denn sie stecken voller Geheimnisse, Farben und Gerüche und beim Erzählen entstehen in unserem Kopf viele verschiedene Bilder. Noch dazu sind sie hochgradig spannend. Kein Wunder also, dass viele Komponisten Märchen vertont oder diese als Idee für ein Stück genommen haben. Und manchmal haben Komponisten sogar ihr eigenes Märchen geschrieben und komponiert. Auf diese Weise entstand der Kinderkonzertklassiker Peter und der Wolf von Sergej Prokofjew. Voller Humor beschreibt Prokofjew die Charaktere der einzelnen Tiere und Personen, indem er ihnen bestimmte Instrumente zuordnet. Seit der Uraufführung im Jahre 1936 begeistert das Stück kleine und große ZuhörerInnen.  

Stadttheater
Newsletter

Jetzt für die regelmäßige Zusendung des monatlichen Veranstaltungskalenders registrieren!