Die Hochzeit des Figaro

2. Kinderkonzert

Der Hochzeitstag sollte eigentlich einer der schönsten im Leben eines Menschen sein. Das wünschen sich auch Figaro und seine Susanna. Aber ausgerechnet an diesem Tag erfährt Figaro morgens von seiner Zukünftigen, dass Graf Almaviva ebenfalls ein Auge auf seine Braut geworfen hat. Was für eine Frechheit! Selbstverständlich lässt Figaro sich das nicht gefallen und versucht, das Blatt zu seinen Gunsten zu wenden. Doch der Graf hat seinerseits Pläne zu seinem Vorteil geschmiedet. Um das Chaos an Plänen und Intrigen zu vervollkommnen, eilen Freunde Figaros und Susannas dem jungen Paar zu Hilfe.
Wolfgang Amadeus Mozart versteht es, menschliche Abgründe und pures Gefühlschaos musikalisch transparent zu machen und damit Gefühlslagen der Figuren mit jeder Note auf den Punkt zu bringen.

Stadttheater
Newsletter

Jetzt für die regelmäßige Zusendung des monatlichen Veranstaltungskalenders registrieren!