Herman und Rosie

3. Kinderkonzert

In einer großen Stadt leben viele Menschen - und Tiere - dicht beieinander, ohne sich zu kennen. So geht es auch Herman und Rosie: Das Krokodil Herman liebt es, Oboe zu spielen, muss aber als Telefonverkäufer arbeiten. Rosie, das Reh, singt zwar in Jazzclubs, verdient sich den Lebensunterhalt jedoch als Tellerwäscherin in einem Restaurant. Obwohl beide fast Nachbarn sind, sind sie sich noch nie begegnet, dabei lieben sie Hotdogs und natürlich Musik. Oft sind sie sehr einsam, bis die Musik die zwei eines Tages auf ungeahnte und zauberhafte Weise zusammenführen wird und eine wunderbare Freundschaft beginnt.
Gemeinsam mit dem Bunker Ulmenwall und unter der Feder des Jazzkomponisten und -arrangeurs Matthias Klause-Gauster werdet Ihr in diesem Konzert ZeugInnen einer Uraufführung des ersten musikalischen Jazzmärchens überhaupt.  

Stadttheater
Newsletter

Jetzt für die regelmäßige Zusendung des monatlichen Veranstaltungskalenders registrieren!