Take 6 & Bielefelder Philharmoniker

»Die heißesten Vocal-Cats des Planeten«, so beschreibt Jazz- und Produzentenlegende Quincy Jones seine Entdeckung. Am 6. Dezember wird das - nomen est omen - sechsköpfige Vokal-Ensemble gemeinsam mit einem Begleit-Trio und den Bielefelder Philharmonikern ein ganz besonderes Vorweihnachts-Vergnügen auf die Bühne zaubern. Nach den Projekten mit Till Brönner und Max Herre eine erneute Kooperation der Rudolf-Oetker-Halle und dem Verein Musik Kontor Herford. Mit zehn Grammy-Auszeichnungen und zahlreichen weiteren Preisen schreibt die A-cappella-Gruppe Take 6 Geschichte: Stimmliche Prägnanz und Klarheit, klare Intonation und ein perfekter Zusammenklang in einer berauschenden Mischung aus Gospel, Jazz, R & B und Pop. Von Koryphäen wie Ray Charles, Stevie Wonder, Brian Wilson, Ella Fitzgerald und Whitney Houston hochgelobt, tourt das Ensemble
durch die ganze Welt und gibt triumphale Konzerte neben Stars wie Celine Dion, Lionel Richie,
Justin Timberlake und Stevie Nicks.Mit ihrem überbordenden Talent haben sie sich zur beliebtesten und erfolgreichsten A-cappella-Gruppe der Vereinigten Staaten entwickelt. Freuen Sie sich auf diese A-cappella Stars - fresh from the USA!

Gesang Claude McKnight / Mark Kibble / Joel Kibble / Dave Thomas / Alvin Chea / Christian Dentley / Arrangements & Leitung Magnus Lindgren / Piano Olaf Polziehn / Bass Christian von Kaphengst / Schlagzeug Peter Gall

Eine Kooperation mit dem Musik Kontor Herford

Foto © Take 6

Rudolf-Oetker-Halle
Newsletter

Jetzt für die regelmäßige Zusendung des monatlichen Veranstaltungskalenders registrieren!