Jasmin

Mondrama

Das Theaterstück „Jasmin“ des syrischen Schauspielers und Theaterregisseurs Fadi Al-Sabbagh thematisiert das Schicksal der syrischen Geflüchteten in Deutschland. Dabei geht es um die Vergangenheitsbewältigung und traumatische Erlebnisse.

Der Eintritt ist kostenlos!

Einlass ab 18.30 Uhr

Internationales Begegnungszentrum - IBZ
Newsletter

Jetzt für die regelmäßige Zusendung des monatlichen Veranstaltungskalenders registrieren!